317342
6
83
 
1
80.237.133.31
 
 

Derzeit existieren keine neuen Nachrichten!

» Trainingsfrei ;-)


Aufgrund der Aufbauarbeiten zum X-Mas Bash 2016 findet am Freitag, d. 9.12. KEIN Basketballtraining statt.

 von Andy  -  09.12.2016 - 01:22 Uhr


» Gameday - 03.12.2016


Samstag, 03.12.16:
---------------------

14:00 Uhr >>> U18m: TKWN vs. RV Hoya

Ergebnis: 75:48 (24:11;41:26/65:40)

Autor: Heinkte/Häberling

Nienburg. (Spielbericht folgt)

TKW Nienburg: Felix Heintke (26 Punkte), Samuel Witt (17-1 Dreier), Burak Karakoy (9-3), Finn Rautenberg (9), Tim Klose (6), Felix Schwarz (4), Meikel Kuri (2), Kay Weissenborn (2), Pascal Daube, Niklas Häberling, Emin Kajevic (DNP).

--------------------

16:00 Uhr >>> 3.Herren: TKWN 3 vs. TSV Luthe 2

Ergebnis: 59:45 (20:13;37:20/52:33)

Autor: Plumhoff

Nienburg. (Spielbericht folgt)

TKW Nienburg: Finn Rautenberg (13 Punkte-2 Dreier), Heiko Sommermann (11), Robin Bremer (8-2), Andreas Rabe (8), Burak Karakoy (5-1), Philipp Mudrow (5), Jens Plumhoff (5), Felix Heintke (2), Steven Smith (2), Niklas Häberling, Benjamin Leicke.

--------------------

18:00 Uhr >>> 1.Herren: TKWN vs. RV Hoya

Ergebnis: 81:67 (17:11;40:27/66:45)

Autor: Rabe

Der TKW und der RV Hoya liefern sich hochklassiges Kreisderby

- Kein Kraut gegen Gerdy "18:30" Gerdes gewachsen -

Nienburg. Es war mal wieder soweit: Derbyzeit in der Kreisstadt - zu Gast der motivierte RV Hoya. Nach 40 packenden Minuten setzte sich die tiefere Bank am Ende deutlich durch: Der TKW siegt 81:67 (40:27).

Unter der Regie von Aufbauveteran Michael Groß startete der TKW in eine laufintensive Partie. Schnell zeichnete sich ab, dass der Gegner versuchte über spielzugversiertes Passing Game das Heil von jenseits der Dreipunktlinie zu suchen. Die gute stehende 3-2-Zone machte dieses Unterfangen jedoch schnell zunichte und verursachte folglich schwache Wurfquoten des Gegners. "Heimkehrer" Jakob Schröder bot in Halbzeit die nötigen Impulse, die das TKW-Spiel temporeich und unknoventionell hielt. Die Bilanz: Eine 13-Punkte-Führung zur Halbzeit.

In Halbzeit Nummer 2 wurden die Sprechgesänge von den prall gefüllten Zuschauerrängen immer deutlicher und der Druck der Bringschuld wuchs für das Coaching-Gespann Rabe/Braun, als ein Haufen "maskierter Vandalen" die Center-Spieler der Herzen in Person von Deniz Dettmar und Igor Schleining forderten. Im dritten Viertel fuhr man mit alteingesessenen Hasen wie Jan Gerdes einen guten Kurs, den man nicht unterbinden wollte.

27 Sekunden vor Ende des dritten Abschnittes war es dann jedoch soweit. Als die höhnischen "Pfandy-Sprüche" durch die Halle hallten, konterte das Coaching-Gespann mit einem Foul-Weltrekordversuch: Der Dettmar der Herzen sammelte in Windeseile 4 gute Fouls, die besonders den gegnerischen Centerspielern immer wieder den Lauf unterbrachen.

Am Ende siegte der TKW souverän mit einem 14-Punkte-Polster, hätte allerdings auch eine 20plus-Partie daraus machen können.

"Ich gehe gerne mit meinen besten Freunden die 1.Herren anschauen. Hier gibt es immer kühle Erfrischungslimonaden, die so herrlich in meinem Bauch knistern", umarmte ein überglücklicher Edelfan Otti Ottersen seine Liebsten Kairen Ken und Seiko Hommermann.

TKW Nienburg: Jan Gerdes (28 Punkte), Joshua Dendy (15-2 Dreier), Jan Dietrich (9-2), Michael Groß (9), Jakob Schröder (8), Vladimirs Getikovs (5-1), Tim Schmitz (4), Alexander Heintke (3), Deniz Dettmar, Igor Schleining.

 von Andy  -  28.11.2016 - 05:18 Uhr


» Gamedays - 26./27.11.16


Samstag, 26.11.16:
---------------------

19:00 Uhr >>> 2.Herren: MTV Schwarmstedt vs. TKWN 2

Ergebnis: 58:43 (23:16;37:21//50:27)

TKW Nienburg: Philipp Janotta (19 Punkte), Lukas Hecht (10), Fabian Reichardt (8), David Baisch (2), Wilhelm Fast (2), Leonid Tome (2), Felix Schwarz.

---------------------------------------------------------

Sonntag, 27.11.16:
----------------------

10:45 Uhr >>> 3.Herren: TV Bergkrug 2 vs. TKWN 3

Ergebnis: 56:46 (12:8;22:21/36:32)

TKW Nienburg: Andreas Rabe (26 Punkte), Jens Plumhoff (7), Heiko Sommermann (6), Emre Emmez (2), Erik Löwen (2), Volker Meyer (2), Philipp Mudrow (1), Nicko Meier, Steven Smith.

------------------------

11:30 Uhr >>> U18m: SC Langenhagen vs. TKWN

Ergebnis: 107:41 (24:12;63:18/81:26)

TKW Nienburg: Justin Machholz (22 Punkte-4 Dreier), Felix Schwarz (13-1), Burak Karakoy (4), Meikel Kuri (2), Mouctar Bah, Pascal Daube, Niklas Häberling, Maximilian Horstmann, Aaron Jackson, Emin Kajevic, Sören Lürmann, Kay Weissenborn.

------------------------

15:00 Uhr >>> 1.Herren: TuS Jahn Lindhorst vs. TKWN

Ergebnis: 85:62 (27:9;51:30/66:45)

TKW Nienburg: Thomas Braun (15 Punkte-2 Dreier), Joshua Dendy (12), Christoph Glyk (12), Michael Groß (10-1), Jan Gerdes (6), Vladimirs Getikovs (5), Deniz Dettmar (2), Alexander Heintke, Igor Schleining, Tim Schmitz, Felix Schwarz, Leonid Tome.

 von Andy  -  21.11.2016 - 01:46 Uhr


Navigation: | 1 | 2 | 3 | 4 ... | 134 | 135 | 136 |
 
I like most about TKW Basketball ...
  Streetballevents
  KühlFrank
  Saisonspiele
  Spartenfeiern
Ergebnisse